11 Mai, 2017

Buch-Tipp: milk and honey


Heute wollte ich euch eine kleine Buchempfehlung geben.
Milk and honey, eine Sammlung an Poesie und Prosa auf englisch von Rupi Kaur für 12,99€. 
Rupi Kaur ist eine Kanadische Poetin, Autorin und Illustratorin, die trotz ihrer jungen 24 Jahre bereits ein berühmtes, von der New York Times, als Bestseller ausgezeichnetes Buch veröffentlicht hat. 


Kaur stammt ursprünglich aus Punjab, Indien und schreibt über Liebe, Schmerz, Verlust, Hoffnung, Sex, Trauma, Missbrauch und Weiblichkeit. 
In ihrem Buch veröffentlicht sie eine Sammlung an Poesie und Prosa, die einen Einblick in ihr Herz gewährt. Wer jetzt klassische, romantische Lyrik erwartet hat sich geirrt. Denn Kaur hat bewiesen das Poesie nicht nur in den Deutschunterricht gehören, sondern auch jung, frisch und modern sein kann. 
Das Buch ist in vier Abschnitte aufgeteilt der Schmerz, die Liebe, das Zerbrechen und die Heilung. Kaurs Schreibstil funktioniert wie ein Sog, der einen völlig verschlingt und am Ende des Buches mit unzähligen Emotionen und Gedanken wieder ausspuckt. Einblicke in ihre tiefsten Gedanken gewährt. 
Mich persönlich hat es sehr berührt, ich konnte ihre Gedanken nachvollziehen und bei dem einen oder anderen Gedicht habe ich weinen müssen. Ihre Ehrlichkeit, Naivität lässt einen vermuten, dass sie einen großen Teil davon erlebt hat. Die Frage was als nächstes kommt zwang mich dazu, dass ganze Buch sofort zu lesen.
Ich denke, dass jeder dieses Buch gelesen haben sollte. Nicht nur junge Menschen, sondern auch ältere. Hört sich doch interessant an, für einen entspannten Freitag Abend die perfekte Lektüre. Falls ihr das Buch bereits gelesen habt, dann lasst mir doch einen Kommentar da.